BEAR-LOCK gegen Autodiebstahl

Wir sind ofizieller Einbaupartner von BEAR-LOOK Diebstahlsperren.

Ein Autodieb steht immer unter Zeitdruck und läuft Gefahr, entdeckt zu werden. Deshalb lassen Autodiebe meist nach ca. 3 Minuten vergeblicher Mühe vom Fahrzeug ab und suchen sich ein Anderes. Welche Autos auf der Hitliste der Fahrzeugdiebe ganz oben stehen, wird erst in der Diebstahlstatistik deutlich.

Für viele professionelle Autodiebe stellen elektrische Wegfahrsperren oft keine Hürde mehr dar. Ausgestattet mit elektronischen Hilfsmitteln gelingt es den Autodieben bereits nach Sekunden das Fahrzeug zu starten und damit zu verschwinden. Aus diesem Grund installieren immer mehr Autofahrer Ortungssysteme oder kennzeichnen wichtige Teile am Auto. Dies verhindert allerdings selten den Diebstahl und soll nur beim Aufspüren des Fahrzeuges helfen. Das Problem hier ist, dass die Autodiebe standardmäßig Störsender ("Jammer") mit sich führen und somit auch das beste Ortungssystem nicht mehr hilft. Außerdem resignieren die Autobesitzer und Polizei nicht selten, wenn die Fahrzeugortung ergibt, das eine Rückführung nicht mehr in der Hand deutscher Behörden liegt oder man beim Auffinden nur noch ein Wrack vorfindet. Immer wieder wird empfohlen, sein Fahrzeug mit zusätzlichen Wegfahrsperren auszustatten, um Autodieben die Arbeit zu erschweren. Dies gelingt heutzutage am besten, wenn man den Autodieben kostbare Zeit stiehlt, die sie eigentlich nicht haben.

Genau diesen Aspekt haben haben sich die Macher von Bear-Lock zur Aufgabe gemacht, denn mit diesen Diebstahlsicherungen werden Autodiebe dazu gebracht, sich ein anderes Auto ohne eingebautem Bear-Lock-System zu suchen.